Hypnose-Therapie

Infos

« Verändere deine Gedanken und du veränderst deine Welt. »

Zitat von Norman Vincent Peale

Zustand:
Hypnose ist ein Zustand der tiefen körperlichen und geistigen Entspannung, der es ermöglicht, das Unterbewusstsein zu erreichen und positive Veränderungen herbeizuführen.

Dabei handelt es sich um einen natürlichen Zustand, den wir alle täglich erleben, zum Beispiel beim Aufwachen oder beim Einschlafen, Tagträumen oder beim völligen Eintauchen in ein Buch oder einen Film.

Kontrollverlust?
Es ist wichtig zu verstehen, dass Hypnose keine Kontrolle oder Manipulation des Geistes bedeutet. Du behältst während der gesamten Sitzung volle Kontrolle über deine Handlungen. Du verrätst keine Geheimnisse; auch kannst du nicht in der Hypnose «stecken» bleiben.

Wirkung:
Hypnose ist sanft, effektiv und höchst wirkungsvoll. Eine Methode, um deine kritische Instanz (Verstand) zu umgehen und direkt dein Unterbewusstsein zu erreichen. Auf diese Weise kann eine unmittelbare positive Veränderung (Neuprogrammierung) auf einer tieferen Ebene bewirkt werden und neue Synapsen im Gehirn werden angelegt.

Das heisst konkret: Kognitiv falsche (negative) Vernetzungen im Gehirn, die durch negative Prägungen (in der Vergangenheit) entstanden sind, werden neu programmiert und neue «richtige und positive» Verknüpfung werden dadurch angeschlossen.

WICHTIG: Hypnose-Therapie ist eine Ergänzungstherapieform. Sie ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Begleitung.

Die Hypnose-Therapie ist für eine Vielzahl von Menschen geeignet, die positive und nachhaltige Veränderungen in ihrem Leben anstreben und etablieren wollen.

Hypnose kann helfen, Stress abzubauen, negative Gedankenmuster zu verändern und das Wohlbefinden sowie die körperliche Gesundheit massiv zu verbessern.

Hypnose hilft dir:

  • Verhaltensmuster zu verändern.
  • Glaubenssätze aufzulösen.
  • Kämpfende Ängste und Phobien besser zu bewältigen oder gar zu überwinden.
  • Gewohnheiten wie Rauchen oder übermässiges Essen zu verwandeln. 
  • Dein Selbstvertrauen zu stärken.
  • Gewünschte Fähigkeiten sowie Gefühle zu etablieren.
  • Mit der Vergangenheit Frieden zu schliessen.
  • Zu vergeben – Fremdvergebung / Selbstvergebung
  • u. v. m.

WICHTIG:

Im Falle einer bestehenden konventionellen Behandlung bitte ich dich, die Hypnose-Therapie mit deinem Grundtherapeut:in oder Psychotherapeut:in abzusprechen und idealerweise sogleich das Einverständnis dafür einzuholen. Hypnose ersetzt keine med. Behandlung oder Begleitung, sondern ergänzt diese.

Geburts-Hypnose:

  • Negative Prägungen / Programme auflösen
  • Posthypnotische Geburtsvorbereitung
  • Geburtsspezifische Schmerztherapie
  • Selbst-Hypnose-Anleitung
  • Gruppenhypnose als Geburtsvorbereitung

 Gewichtstherapie mit Hypnose:

  • Nachhaltige Gewichtskontrolle (auch nach Schwangerschaft)
  • Behandlung von falschen, geistigen Verknüpfungen
  • Anleitung autosuggestiver Prozesse zur Gewichtsreduktion / -zunahme

 Kinderhypnose:

  • Ressourcen des Kindes mobilisieren
  • Erkennen von komplexeren, kommunikativen oder theoretisch basierten Mustern
  • Auflösen von Ängsten

 Trauerbewältigung mit Hypnose:

  • Verlust von einem geliebten Menschen oder Tier durch Tod
  • Verlust durch Trennung
  • Kindsverlust während der Schwangerschaft
  • Plötzlicher Kindstod
  • Stille Geburt
  • Kinderlosigkeit

 Schmerztherapie mit Hypnose:

  • Anleitung zur Linderung der Symptome (Schmerzkontrolle) (z. B. auch Endometriose)
  • Ursachenspezifische Therapie
  • Selbst-Hypnose-Anleitung

Vergebungsarbeit mit Hypnose:

  • Fremdvergebung
  • Selbstvergebung

Ablauf:
In der therapeutischen Anwendung arbeite ich sehr einfühlsam, professionell, achtsam, echt und empathisch. Und mir ist vor allem EINS wichtig: Dein Wohlbefinden.

Vor deinem Termin sende ich dir via Mail einen Anamnesebogen, den du sorgfältig und wahrheitsgetreu ausfüllst und mir vor deinem Termin via Mail wieder retournierst.

Am Sitzungstag lernen wir uns im Vorgespräch besser kennen und nehmen deine IST-Situation auf. Du entscheidest wie viel und in welcher Intensität du mir deine Situation schildern möchtest. Du kannst auch einfach bloss in Stichworte reden, wenn dies nötig ist. Wichtig ist, dass du dich wohl fühlst.

In einem weiteren Schritt erarbeiten wir zusammen deine gewünschte SOLL-Situation, indem wir gemeinsam deine ganz persönlichen Wunschgefühle, Wunschvorstellungen sowie Bedürfnisse erkennen und aufnehmen.

Wenn alle Fragen rund um «Hypnose» geklärt sind, fangen wir mit der Hypnose-Therapie an.

Im Nachgespräch besprechen wir kurz die Hypnose über mögliche Erkenntnisse und Erfolge. Ich gebe dir anschliessend ein wertvolles Tool mit nach Hause, um die Wirkung deiner Hypnose-Therapie-Sitzung noch tiefgreifender zu aktivieren und zu verankern. 

Was passiert bei der Hypnose? 
Durch gezielte Suggestionen und Visualisierungen während der hypnotischen Trance können wir gemeinsam negative Denkmuster und Verhaltensweisen nachhaltig positiv umprogrammieren, Ängste neu bewerten und abbauen, Stress reduzieren und die Selbstheilungskräfte deines Körpers anhaltend aktivieren.

Im Nachgespräch besprechen wir kurz die Hypnose über mögliche Erkenntnisse und Erfolge. Ich gebe dir anschliessend ein wertvolles Tool mit nach Hause, um die Wirkung deiner Hypnose-Therapie-Sitzung noch tiefgreifender zu aktivieren und zu verankern.

Dauer:
In der Regel dauert eine Hypnose-Therapiesitzung +/- 1.5 Stunde mit Vorgespräch und Nachgespräch. Eventuell kann die erste Sitzung auch länger dauern, je nach Situation und Thema.

Diese Angaben sind Richtwerte und ohne Gewähr.

Kosten:
Mein Stundenansatz:
CHF 160 / Stunde; jede angebrochene ¼ Stunde wird mit CHF 30 (statt CHF 40) verrechnet.

Zahlungsmöglichkeiten:
Bar oder via Twint (innert 24 Stunden nach der Sitzung)

Annullierungen:
Ich bitte dich, deinen Termin bis 24 Stunden vor dem wahrzunehmenden Termin zu annullieren. Ansonsten stelle ich dir eine Rechnung in der Höher von CHF 100 aus.

Ich biete mehrmals im Jahr eine Gruppen-Hypnose zu einem bestimmten Thema an.

Eine Gruppen-Hypnose eignet sich für Meschen, die sich langsam an Hypnose antasten wollen und erste Erfahrungen mit dieser schönen Methode gewinnen wollen.

Ausserdem ist man mit gleich Interessierten zusammen und es soll ein Wohlfühlzeitfenster sein, um sich vom Alltag eine Pause zu gönnen und um sich wieder energievoll auftanken zu können. Es ist eine unglaublich schöne Erfahrung.

Die Gruppen-Hypnosen finden in einem kleinen, gemütlichen und achtsamen Rahmen statt (Gruppengrösse 5-7 Personen) und dauern rund 3 Stunden.

EMDR-Therapie